Digitale Services

Von Big Data zu Smart Data

Anlagen produzieren Massen von Daten. Mit den Digitalen Services von Siemens können diese analysiert, interpretiert und die richtigen Optimierungsmassnahmen abgeleitet werden. Damit erhalten unsere Kunden eine höhere Datentransparenz und können ihre Produktivität massgeblich steigern.

Daten erhöhen Leistung

Industrieanlagen generieren weltweit täglich enorme Mengen an Daten. Und es werden immer mehr. Diese grossen Datenmengen gilt es in intelligente Antworten umzuwandeln. Von Big Data zu Smart Data: Die Analyse der anfallenden Daten schafft Transparenz und ermöglicht einen genauen Einblick in die Performance einer Anlage. Mit Hilfe einer intelligenten Interpretation der Daten können Massnahmen zur Optimierung der Anlagen-Leistungsfähigkeit aufgezeigt werden. Unsere Kunden können so ungeplante Ausfallzeiten reduzieren, ihre Betriebseffizienz optimieren und die Produktivität steigern.

Die neu geschaffene Transparenz ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung. Grundlage der Digitalen Services ist die Technologieplattform Sinalytics, die für Konnektivität, Datenintegration und -analyse sowie für Sicherheit sorgt. Sie kann unsere Geräte und Betriebsmittel auf der ganzen Welt sicher vernetzen und ermöglicht so Fernüberwachung und -wartung. Durch die Integration der riesigen Datenmengen, die aus den Daten anderer Quellen wie Wettervorhersagen oder Servicedaten aus der Industrie generiert werden, sowie durch die Anwendung moderner Analysemethoden kann Sinalytics neue Erkenntnisse schaffen. Diese werden von unseren Experten genutzt, um Fehler vorherzusagen und zu verhindern, Möglichkeiten zur Leistungsverbesserung zu erkennen sowie Energie und Kosten einzusparen - Daten sind der neue Rohstoff der Wirtschaft.

Digitale Services – Portfolio

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Digitalen Services dazu beitragen, die Betriebseffizienz zu verbessern, Kosten einzusparen, den Energieverbrauch zu senken und die Sicherheit zu erhöhen.

Predictive/Condition-based Services

Mit umfassendem Produkt-Know-how und leistungsfähigen Technologien für Fernwartung, Diagnose und Zustandsüberwachung bietet Siemens innovative digitale Services für die vorausschauende, zustandsorientierte Wartung an. Zum Beispiel im Bereich Windenergie.

Weitere Informationen

IT-gesteuerte Services

Durch die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen können Kunden die neuesten Technologien bei gleichzeitig geringerem Kapitalaufwand nutzen. Für lokale Behörden ist es so zum Beispiel möglich, mit einem webbasierten System zu arbeiten, anstatt ein eigenes Verkehrsmanagementsystem aufbauen und warten zu müssen. Wie das geht, zeigt das Beispiel aus Mendrisio.

Weitere Informationen

Digitale Serviceplattformen

Digitale Serviceplattformen bieten Zugang zu Daten und Fachwissen. So helfen sie Unternehmen dabei, produktiver und effizienter zu arbeiten. Ein Beispiel ist MindSphere – Siemens Cloud for Industry: Die offene Plattform ermöglicht die Analyse grosser Datenmengen und bildet die Grundlage für datenbasierte Dienste.

Weitere Informationen

Plant Data Services

Plant Data Services von Siemens optimieren die Gesamt-anlageneffektivität und Energieeffizienz von Maschinen und Anlagen. Produktions- und Prozessdaten werden erfasst, gefiltert, strukturiert und dadurch in spezifischen Mehrwert übersetzt. Dabei spielt die intelligente Analyse dieser Daten eine entscheidende Rolle.

Weitere Informationen

Weitere Themen